Willkommen bei Feuervogel e.V.

Verein für ein selbstbestimmtes Leben –                             Frei von sexueller Gewalt

Beratung und Hilfen. Information und Begleitung. Prävention.

Die spezialisierten Fachberatungsstellen sind wichtige Anlaufstellen für betroffene Menschen, gleichzeitig ist die Beratung stark unterfinanziert.

Entsprechend fordern wir eine höhere Anerkennung und Wertschätzung in Form einer sicheren und angemessenen öffentlichen Finanzierung.

Wir fordern 100 % Unterstützung für eine gute Beratung für betroffene Menschen!

Ihre Spende hilft!

Feuervogel ist eine Anlauf-, Informations- und Beratungsstelle, die eine entscheidende Hilfestellung zur Vorbeugung bzw. Beendigung von sexueller Gewalt darstellt.
Wir wollen Mädchen und Jungen durch eine sinnvolle Prävention und öffentliche Information vor sexueller Gewalt in den verschiedensten Lebensbereichen schützen und stärken.

 

Unsere Beratungsstelle bietet zudem im Ernstfall eine vertrauenswürdige und kompetente Hilfe für Betroffene von sexueller Gewalt sowie deren Angehörige oder Vertrauenspersonen.

Geleitet wird Feuervogel von kompetenten Fachkräften, die eine langjährige Berufserfahrung aufweisen.

 

Um diese Beratung und Hilfe weiterhin gewährleisten zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung.

 
Sind auch Sie der Meinung, dass jeder Mensch das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben - frei von sexueller Gewalt hat?! - Dann unterstützen Sie uns mit Ihrer Mitgliedschaft oder einer Spende. 

 

 Vielen Dank für Ihre Hilfe!

 

Rastatter Fachtag 2018

Schöne digitale Welt?! - Kinder und Jugendliche auf dem Weg begleiten

Rastatter Fachtag des AK "Kinder haben Rechte" am 22.11.18, 9-17 Uhr  im Landratsamt Rastatt

Echte Schätze - Neues Präventionsprojekt startet im Landkreis Rastatt.

Die Schatzkisten stehen ab sofort den Kitas aus dem Landkreis Rastatt zur kostenlosen Ausleihe bei der Beratungsstelle Feuervogel zur Verfügung

Die Starke-Sachen-Kiste entwickelt vom Petze Institut in Kiel ist auf den Kita-Alltag zugeschnitten. Mit ihr können die einzelnen Präventionsprinzipien mit den Kindern spielerisch erarbeitet werden. Zentral sind hierbei die Selbstwertstärkung und der Aufbau eines positiven Selbstkonzepts.

 

Das Kita-Projekt wird ab sofort in Rastatt und Umgebung von der Stiftung Hänsel+Gretel gemeinsam mit der Stadt Rastatt, der Beratungsstelle Feuervogel e.V. und dem Caritasverband Rastatt umgesetzt.

Ermöglicht haben dieses Angebot mit je einer „Kisten-Patenschaften“ das Raiffeisen Baucenter Rastatt, die Daimler AG - Werk Rastatt, der Personalservice GmbH – Personal 1 aus Baden-Baden sowie die Sparkasse Rastatt-Gernsbach.

 

Mädchen der Einen Welt - neues interkulturelles Theaterprojekt

"Anna+Aziza"

Eine Gruppe aus Mädchen, die schon immer oder schon lange oder erst seit kurzem in Deutschland leben, widmet sich mit dieser Stückentwicklung der Frage, was bedeutet es, eine Frau zu sein? In Deutschland ... Im Irak ... Erst im Irak und dann in Deutschland ...Wie will ich als Mädchen und einmal als Frau leben, egal wo auf der Welt?

 

STÄRKE- Elternkurs für Mütter in besonderen Lebenslagen

 

Kurse sind Mittwochabend ( 4 x2 Stunden)

 

 „Stärke für Mütter -

 ein Angebot für Frauen mit sexuellen Gewalterfahrungen“

 

Was geschehen, ist geschehen.

 

 

 

Das Wasser
Das du in den Wein gossest, kannst du
Nicht mehr herausschütten.

 

Aber
Alles wandelt sich.

 

Neu beginnen
Kannst du mit dem letzten Atemzug.

 

(B. Brecht)

 

   

Engelstraße 37    76437 Rastatt   

Tel.: 07222 / 78 88 38

E-Mail:info@feuervogel-rastatt.de

Sprechzeiten: Montag 14-15 Uhr & Donnerstag 11-12 Uhr

 

Spendenkonto:

IBAN: DE24 6629 0000 0016 7555 08

                                              BIC:    VBRADE 6KXXX

 

 

Plakette des Landes Baden-Württemberg für
„Vorbildliche kommunale Bürgeraktionen 2004“

schreib uns!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Elternkurse für Mütter in besonderen Lebenslagen

Der nächste Kurs startet am 08.11.18

 

Neues Integrationsprojekt für Mädchen

Sichere Reise im Cyberspace